Das Berliner Musikprojekt "Band-Salat"

"Band-Salat" ist ein Projekt von Enthusiasten für Enthusiasten, die die Leidenschaft für Musik verbindet. Es versteht sich als Netzwerk von Musikbegeisterten und Musikern, vom Anfänger bis hin zum Profi. Auf dieser Internetseite findet Ihr Informationen zu interessanten Veröffentlichungen der Großen und Kleinen der Musikwelt, Ernstes, weniger Ernstes und Kuriositäten.

40. Geburtstag "The Dark Side Of The Moon"- Pink Floyd

NASA copyright policy states that "NASA material is not protected by copyright unless noted".

"The Dark Side of the Moon" ist mit mehr als 50 Millionen verkauften Exemplaren das erfolgreichste Abum von "Pink Floyd". Es erschien vor 40 Jahren am 24. März 1973. Noch heute werden jedes Jahr mehrere hunderttausend Exemplare verkauft. Der Titel des Albums bezieht sich auf eine im englischen Sprachraum weit verbreitete stehende Wendung, die auf "Mark Twain" zurückgeht. Ihrnach sei jeder Mensch ein Mond, der eine dunkle Seite habe, die er niemandem zeige.

Vier Tipps für eine erfolgreiche Bandprobe

Jeder Musiker kennt das: Der nächste Auftritt steht an und neue Songs müssen einstudiert werden. Alte Nummern brauchen Auffrischung. Jeder will und muss abliefern. Und das alles unter Zeitdruck. Wie behält man da wohl noch den Spaß an der Sache?

Guerilla Marketing - Low-Budget-Marketing

Gute Werbung für die eigene Band zu machen, ist nicht leicht und scheint auch teuer zu sein. Abhilfe könnte das sogenannte "Guerilla Marketing" oder "Low-Budget-Marketing" schaffen, denn dabei wird versucht, mit möglichst geringem Mitteleinsatz eine möglichst große Werbewirkung zu erzielen.

Die "CD" - Love her, but leave her!

Bereits seit Jahren wird ein Nachfolger für die Compact Disc (CD) gesucht. Die CD hat sich als Standardtonträger für Endgeräte etabliert, ist aber klangtechnisch gesehen schlechter als ihr Ruf. Insbesondere Freunde des hochwertigen Musikgenusses weichen mittlerweile immer häufiger auf andere Tonträger aus. Gerade deshalb feiert wohl die bereits tot geglaubte Schallplatte ihr grandioses Comeback. Glaubt man den Berichten des Bundesverbandes der Phonographischen Wirtschaft, hat sich die Zahl der pro Jahr verkauften Langspielplatten in Deutschland auf mehr als zwei Millionen erhöht.

Analog, Hi-Resolution und HD-Audio

Bereits seit Jahren wird ein Nachfolger für die "Compact Disc" (CD) gesucht. Die "CD" hat sich als Standarttonträger für Endgeräte etabliert. Klangtechnisch gesehen ist sie allerdings schlechter als ihr Ruf. Insbesondere Freunde des hochwertigen Musikgenusses weichen deshalb immer häufiger auf alternative Tonträger aus. Gerade auch deshalb feiert wohl die bereits tot geglaubte Schallplatte ihr Comeback. Glaubt man den Berichten des Bundesverbandes der Phonographischen Wirtschaft, dann hat sich die Zahl der pro Jahr verkauften Langspielplatten in Deutschland auf mehr als zwei Millionen erhöht. 

Roger McGuinn

Der am 13. Juli 1942 in Chicago als James Joseph McGuinn geborene Roger McGuinn war Gründungsmitglied der legendären Byrds. Er arbeitet mittlerweile seit vielen Jahren vornehmlich als Solokünstler. Eine Byrds-Reunion mit den noch verbliebenen Mitgliedern, David Crosby und Chris Hillman wird es wohl genau so wenig mehr geben, wie ein Rockstudioalbum bei einem großen Label.