5. September 2015 - Vogelscheuchenfest in Altlandsberg

Am 5. September 2015 fand wieder das alljährliche "Vogelscheuchenfest" in Altlandsberg statt. Veranstaltungsort war wie jedes Jahr die sehr schön gelegene Bühne am Gutshaus. Die finanziellen Mittel wurden vom Gewerbeförderverein sowie der Stadt Altlandsberg bereit gestellt. Das diesjährige Programm am Gutshaus hatte Vielfalt und in vielerlei Hinsicht absolute musikalische Klasse.

Rickenbacker 360/12 C63 - George Harrison

Deep South Countryband

DUrlaub - Studioaufnahmen in Altlandsberg

Eine "Gulbransen Palace" für das Studio und die Band

Die in Altlandsberg beheimatete Hammondorgel "Aurora Classic" hat einen Bruder bekommen, eine originale Gulbransen-Orgel vom Typ "Palace". Das Model 528 Palace wurde um 1979 gebaut und gehört zu den Heimorgeln mit ausgezeichneten Klangeigenschaften. Die Gulbransen Palace verfügt über einen eingebauten Leslie.
Eine Augenweide ist die Orgel in jedem Falle, wie die Bilder beweisen. Die Herkunft und Geschichte unserer Gulbransen Palace ist ungewöhnlich und noch nicht ganz geklärt. Vieles deutet darauf hin, dass es sich bei der Palace um ein Geschenk einer amerikanischen Kirchengemeinde an die evangelische Kirche Neubrandenburg handelte. Die Orgel wurde irgendwann ausgemustert und steht nun in Altlandsberg.

"Band-Salat" live auf dem Vogelscheuchenfest

Am 7. September 2013 fand das alljährliche "Vogelscheuchenfest" in Altlandsberg statt. "Band-Salat" war nach einigen Jahren Pause mit einem Kurzkonzert wieder mit dabei. Veranstaltungsort war wie jedes Jahr die tolle Bühne am Gutshaus. Die finanziellen Mittel wurden von den traditionellen Sponsoren bereit gestellt. Darunter besonders zu erwähnen der Gewerbeförderverein sowie die Stadt Altlandsberg. Das diesjährige Programm am Gutshaus hatte Vielfalt und Klasse. Die Mehrzahl der engagierten Künstler verbindet ihr Schaffen mit der Stadt oder Umgebung von Altlandsberg.

Das Berliner Musikprojekt "Band-Salat"

"Band-Salat" ist ein Projekt von Enthusiasten für Enthusiasten, die die Leidenschaft für Musik verbindet. Es versteht sich als Netzwerk von Musikbegeisterten und Musikern, vom Anfänger bis hin zum Profi. Auf dieser Internetseite findet Ihr Informationen zu interessanten Veröffentlichungen der Großen und Kleinen der Musikwelt, Ernstes, weniger Ernstes und Kuriositäten.

Die Hammondorgel "Aurora Classic"

Das Modell "Aurora Classic" wurde von der legendären Firma Hammond in den Jahren 1979 bis 1982 gebaut. Ein fabrikneues Instrument kostete etwa 16.500,- DM, was dem damaligen Neupreis eines Kleinwagens entsprach. Ende der 70er Jahre konnte Hammond mit der neuen Generation "Aurora Classic", "Commodore", "Colonnade", "Elegante" und der "Composer-Serie" ein letztes Mal einen Meilenstein in der Entwicklung von Musikinstrumenten setzen.

Aufbau der Instrumentengalerie

An dieser Stelle wird eine Instrumentengalerie entstehen. Hier werden Instrumente vorgestellt, die das Projekt "Band-Salat" begleiten oder vielleicht auch von allgemeinem Interesse sind. Gezeigt werden auch Fotos von Sammlerstücken.  Jeder, der gern etwas aussstellen möchte, kann sich hier beteiligen. Schickt uns ganz einfach möglichst hochauflösende Bilder von Ausstellungsstücken per Mail. Dazu noch eine kurze Beschreibung. Vielleicht aber auch eine interessante Episode, die mit dem Instrument verbunden ist. Wir freuen uns auf jede konstruktive Zuschrift und werden sie veröffentlichen.

Das Tonstudio in Altlandsberg

"Band-Salat" betreibt unter der Verantwortung von Hans-Dieter Ziesche ein Tonstudio in Altlandsberg. Die Räumlichkeiten dienen gleichzeit der Band "Band-Salat" als Probenräume. Interessierte Bands und Künstler können das Tonstudio anmieten. Es genügt professionellen Ansprüchen und ist besonders gut für Studio-Live-Mitschnitte geeignet. Das Tonstudio kann aber auch für ausgefeilte Studiosessions benutzt werden. In Absprache mit den Eigentümern können für Aufnahmen auch seltene Instrumente verwenden. An erster Stelle sei hier die "Hammond Aurora Classic" genannt. Diese Orgel besticht durch den legendären "Hammond-Sound sowie nahezu unendliche Klangmöglichkeiten.